Responsive image

on air: 

Jonas Becker
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Demonstranten legten die Innenstadt lahm

Sie demonstrierten unter anderem für bessere Studienbedingungen und gegen das verkürzte Abitur – der Sternmarsch von Bielefelder Schülern und Studenten sorgte bis zum Nachmittag für große Behinderungen in der Bielefelder Innenstadt. Rund 250 Demonstranten blockierten für rund fünfeinhalb Stunden den Jahnplatz. Die Polizei schätzt, dass an der eigentlichen Demonstration rund 4.500 Schüler und Studenten teilnahmen. Sie hatte mit 2.000 weniger gerechnet. Gegen 13 Uhr hatten die Teilnehmer auch für einen Stillstand im Stadtbahnverkehr gesorgt. Eine Hundertschaft der Polizei musste daraufhin die Gleise an der Haltestelle Rathaus räumen. Die Bielefelder Schüler und Studenten beteiligten sich mit der Aktion an dem bundesweiten Bildungsstreik 2009.

Feuerwehr probt zwei Abende in OWD-Tunnel in Bielefeld
Autofahrer in Bielefeld müssen sich, zumindest zeitweise, auf neue Verkehrsbehinderungen einstellen. Für eine Feuerwehrübung wird der OWD-Tunnel am Montag- und Dienstagabend zwischen 19.45 Uhr und 23...
Die Coronalage in Bielefeld am 20. September
Am Montag dem 20.09.2021 werden in Bielefeld 5 weitere laborbestätigte Coronainfektionen gemeldet. Alle entfallen auf Samstag. Die vorläufige Corona-Inzidenz beträgt in unserer Stadt 86,4 (-1,5)....
Mülltonnen und Carport abgebrannt
Am frühen Samstagmorgen ist die Bielefelder Feuerwehr zu zwei Bränden ausgerückt. An der Leedstraße wurde gegen kurz nach 3 Uhr ein Feuer gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte bereits...
Knapp 5000 Menschen bei Bielefelder Nachtansichten
Zu den Bielefelder Nachtansichten kamen am Samstagabend knapp 5000 Menschen. Damit wurden die Erwartungen des Veranstalters Bielefeld Marketing nicht ganz erfüllt. Die Stimmung sei aber sehr gut...
Kinder fahren kostenlos Bus und Bahn
Am Montag ist Weltkindertag. Deshalb fahren Kinder bis einschließlich 14 Jahren wie schon in den Vorjahren auch bei uns in Bielefeld an diesem Tag kostenlos Bus und Stadtbahn. Auch Nahverkehrszüge...
Drei Unfälle innerhalb von zwei Stunden auf der A2 bei Gütersloh
Polizei und Feuerwehr sind am Nachmittag zu gleich drei Unfällen innerhalb von zwei Stunden auf der A2 bei Gütersloh gerufen worden. Gegen 14.18 Uhr stürzte ein 59-jähriger Bielefelder wegen eines...