Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Demos am Samstag

Mit 500 Teilnehmern will das Bündnis gegen Rechts gegen die am Samstag stattfindende AfD-Kundgebung demonstrieren. Bündnis-Sprecherin Esdar hält es für notwendig gegen die AfD-Kundgebung vorzugehen, weil man auf einer Veranstaltung der Alternative für Deutschland davon ausgehen muss, das dort rassistisch gehetzt werde, so Esdar. Auch die angekündigten Redner seien nicht normale Menschen aus der Mitte. Sie gehören laut dem Bündnis gegen Rechts zum extrem rechten Spektrum der AfD. Die AfD-Kundgebung startet am Samstag 11.30 Uhr am Jahnplatz. Ab 11 Uhr trifft sich das Bündnis gegen Rechts auf dem Rathausplatz.