Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Lokale Eilmeldung

Feuerwehreinsatz am Rats schnell beendet, keine Verletzten! Mehr dazu bei uns!

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

DGB informiert über den Mindestlohn

Seit dem 1. Januar gilt das neue Mindestlohn-Gesetz, aber immer noch gibt es viele Fragen zum Thema. Der Deutsche Gewerkschaftsbund in Bielefeld hat heute Morgen deshalb eine Aufklärungs-Aktion zum Mindestlohn gestartet. An den Bahnhöfen in OWL wurden um die 1000 Broschüren verteilt und Pendler über ihre neuen Rechte aufgeklärt. Eine der häufigsten Fragen zum Mindestlohn war demnach: Bekomme ich die 8,50 Euro automatisch oder muss ich das Geld einfordern? Der DGB plant eine Wiederholung der Aktion. Zusätzlich ist seit dem 1. Januar eine kostenlose Informations-Hotline zum Thema geschaltet. Interessierte erreichen sie montags bis freitags von 7:00 bis 20:00 Uhr und samstags von 9:00 bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer 0391/4088003.