Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Die Corona Meldelage in Bielefeld am 09.03.21

Am Dienstag dem 09.03.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 30,2 ausgewiesen. Seit der letzten Meldung sind zwei neue Infektionsfälle registriert worden. Beide entfallen auf den Vortag, die Angabe für Samstag wird außerdem um zwei weitere Fälle ergänzt, Sonntag werden zwei Infektionen wieder abgezogen.

Die Zahl der insgesamt offiziell bestätigten Infektionen in unserer Stadt steigt auf 10.178. Der Anteil der Mutanten an allen Neufällen der letzten sieben Tage liegt bei 33,0 Prozent. Als aktuell infektiös gelten nach geschätzten Angaben rund 450 Bielefelder. In Bielefeld gibt es einen weiteren Todesfall. Dabei handelt es sich um einen Mann im Alter von 73 Jahren. Insgesamt werden nun 284 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona gezählt.

In den Bielefelder Krankenhäusern werden 50 (-1) Coronapatienten behandelt, 17 davon auf einer Intensivstation und 11 auch unter Beatmung. 

17.934 Personen haben in Bielefeld nach letzten Angaben bereits mindestens die erste Impfdosis gegen Corona erhalten. 

Hier bekommt ihr alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld.

Graue Balken: Gemeldete Infektionen I Rote Linie: Meldeinzidenz *

Datenquellen: Infektionszahlen: LZG NRW/ RKI I Patientenzahlen: Stadt Bielefeld I Impfungen: KV WL (jeweils letzte Angaben)

 * Aufgrund der Meldezeitpunkte und Meldewege werden zwischen 16 und 24 Uhr beim Bielefelder Gesundheitsamt gemeldete Infektionen des Vortags erst am Folgetag in den Statistiken des LZG NRW und des RKI berücksichtigt. Auch in unserer Grafik werden die Angaben des Vortags deshalb ggf. mit der Meldung des Folgetag vervollständigt. In den weiter zurückliegenden Tagen kommt es nach unserer Beobachtung selten zu kleineren Korrekturen. Diese berücksichtigen wir ebenfalls.

Zoll schlägt in Bielefeld zu: Verfahren gegen 16 ausländische Arbeiter
Bei einer Kontrolle gegen Schwarzarbeit haben Bielefelder Zoll-Beamte auf einer Baustelle in unserer Stadt erhebliche Verstöße gegen das Aufenthaltsrecht festgestellt. 16 ausländische Arbeiter konnten...
Impfmöglichkeit in den Testzentren LOOM und Universität
Ab der kommenden Woche kann man sich im LOOM und an der Uni ohne Termin gegen das Coronavirus impfen lassen. Das bieten die Testzentren PVM gemeinsam mit der Stadt und dem ASB an. Im LOOM wird in der...
Augustdorf im Kreis Lippe mit Inzidenzwert 1.000
Bei unseren Nachbarn im Kreis Lippe sticht Augustdorf heute (17.09.) bei der Coronainzidenz besonders negativ heraus: Hier ist der Wert auf über 1.000 gestiegen. Warum die Zahlen in Augustdorf so...
Polizei hat Bielefelder Synagoge weiter regelmäßig im Blick
Nachdem ein mutmaßlich islamistischer Anschlag auf die Synagoge in Hagen gestern (16.09.) verhindert wurde, bleibt auch die Bielefelder Polizei weiter wachsam. Sie habe die Synagoge an der Detmolder...
Auto landet auf Ubbedisser Straße im Graben
Bei einem Unfall auf der Ubbedisser Straße ist am Freitagmorgen (17.09.) ein 78-Jähriger in seinem Auto eingeklemmt worden. Er kam nach rechts von der Straße ab und landete im Straßengraben. Hier...
Diskussion um Rückbau der Artur-Ladebeck-Straße geht weiter
Der Rückbau der Artur-Ladebeck-Straße lässt den Beteiligten keine Ruhe. Jetzt wehrt sich der Präsident der Industrie- und Handelskammer in Bielefeld, Meier-Scheuven, gegen Vorwürfe, seine Kritik an...