Responsive image

on air: 

Franziska Schütz
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Die Corona Meldelage in Bielefeld am 14.04.21

Am Mittwoch dem 14.04.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 157,1 ausgewiesen. Seit der letzten Meldung sind 86 neue Infektionsfälle hinzugekommen. Es entfallen 42 auf den gestrigen Dienstag und 44 auf Montag.*

Die Zahl der insgesamt offiziell bestätigten Infektionen in unserer Stadt steigt auf 11.989. Der Anteil der Mutanten an allen Neufällen der letzten 28 Tage liegt bei 57,9 Prozent. Als wieder genesen gelten nach geschätzten Angaben rund 10.200 Bielefelder. Die Zahl der an oder mit Corona gestorbenen Menschen bleibt im Tagesvergleich konstant bei 295.

In den Bielefelder Krankenhäusern werden 72 (+1) Coronapatienten behandelt, 16 davon auf einer Intensivstation und 14 auch unter Beatmung. 

62.857 Personen haben in Bielefeld nach letzten Angaben bislang mindestens die erste Impfdosis gegen Corona erhalten.

Hier bekommt ihr alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld.

Graue Balken: Gemeldete Infektionen I Rote Linie: Meldeinzidenz *

Datenquellen: Infektionszahlen: LZG NRW/ RKI I Patientenzahlen: Stadt Bielefeld I Impfungen: KV WL (jeweils letzte Angaben)

 * Aufgrund der Meldezeitpunkte und Meldewege werden zwischen 16 und 24 Uhr beim Bielefelder Gesundheitsamt gemeldete Infektionen des Vortags erst am Folgetag in den Statistiken des LZG NRW und des RKI berücksichtigt. In unserer Grafik werden die Angaben des Vortags deshalb mit der Meldung des Folgetag vervollständigt. Auch in den weiter zurückliegenden Tagen kommt es immer wieder zu Korrekturen. Diese berücksichtigen wir ebenfalls.

Carl-Severing-Straße in Quelle nach Unfall gesperrt
Die Carl-Severing-Straße in Quelle ist an der Einmündung Borgsenallee aktuell komplett gesperrt.  Dort hat es einen Unfall zwischen Auto und Radfahrer gegeben. Laut Leitstelle der Polizei ist der...
Die Coronalage in Bielefeld am 19. Juni
Am Samstag dem 19.06.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 4,5 ausgewiesen.* Bielefeld befindet sich damit weiter in Inzidenzstufe 1 der...
Ab Mittwoch wohl wieder Erstimpftermine im Bielefelder Impfzentrum
Das Bielefelder Impfzentrum wird wahrscheinlich ab Mittwoch (23. Juni) wieder Erstimpfungen anbieten können. In der kommende Woche würden NRW-weit rund 80.000 Dosen des Herstellers BionTech für...
moBiel lockert Maskenpflicht an Bielefelder Haltestellen
An draußen liegenden Haltestellen in Bielefeld entfällt ab Montag (21.06.) die Maskenpflicht, das teilen die Verkehrsbetriebe moBiel mit. Allerdings nur, solange die Inzidenz unter 35 ist und ein...
Krisenstab: Locker statt leichtsinnig
Auch wenn sich die Coronazahlen wirklich gut in die richtige Richtung bewegen - Corona ist noch nicht vorbei. Und zum Herbst könnten die Zahlen, auch bedingt durch die Mutationen, noch einmal steigen....
Stadtwerke Bielefeld mit gutem Coronajahr 2020
Die Stadtwerke Bielefeld sind sehr gut durch das vergangene Coronajahr gekommen, das Ergebnis der Unternehmensgruppe lag bei 12,6 Millionen Euro – rund 11 Millionen höher als noch 2019. Zusätzlich...