Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Die Corona Meldelage in Bielefeld am 24.02.21

Am Mittwoch dem 24.02.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 36,2 ausgewiesen. Seit der letzten Meldung sind 22 neue Infektionsfälle registriert worden. Diese verteilen sich auf die zurückliegenden zwei Meldetage. Der Anteil der Mutanten an allen Neufällen der letzten sieben Tage liegt bei 14,0 Prozent (+0,8).

Die Zahl der insgesamt offiziell bestätigten Infektionen in unserer Stadt steigt auf 9.975. Nach der Schätzung des Landeszentrum Gesundheit NRW gelten 9.200 davon als genesen.

Drei weitere Bielefelder und damit jetzt insgesamt 273 sind an oder mit Corona gestorben, dabei handelt es sich um eine 97 jährige Frau und ein Mann im Alter von 75 Jahren. Zur dritten Person sind uns noch keine Angaben bekannt.

In den Bielefelder Krankenhäusern werden mit Stand von Sonntag 51 (-11) Coronapatienten behandelt, 15 davon auf einer Intensivstation und 11 auch unter Beatmung. 

Hier bekommt ihr alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld.

Graue Balken: Gemeldete Infektionen I Rote Linie: Meldeinzidenz *

Datenquellen: Infektionszahlen: LZG NRW I Patientenzahlen: Stadt Bielefeld I Impfungen: KV WL (jeweils letzte Angaben)

 * Aufgrund der Meldezeitpunkte und Meldewege werden zwischen 16 und 24 Uhr beim Bielefelder Gesundheitsamt gemeldete Infektionen des Vortags erst am Folgetag in den Statistiken des LZG NRW und des RKI berücksichtigt. Auch in unserer Grafik werden die Angaben des Vortags deshalb ggf. mit der Meldung des Folgetag vervollständigt. In den weiter zurückliegenden Tagen kommt es nach unserer Beobachtung selten zu kleineren Korrekturen. Diese berücksichtigen wir ebenfalls.

Federer gewinnt in Halle
Bei den Noventi Open in Halle hat Topfavorit Roger Federer seine Pflichtaufgabe erfüllt, er gewann in der ersten Runde gegen den Qualifikanten Ivashka in zwei Sätzen und steht in der 2. Runde....
Bielefelder CDU kündigt Widerstand gegen Verkehrskonzept an
Die Bielefelder CDU kündigt schärfsten Widerstand gegen das Gutachten zur Verkehrswende eines Karlsruher Planungsbüros an, das Ende vergangener Woche bekannt wurde. Das beinhaltet unter anderem mehr...
Bielefelder Uni-Mensa öffnet
Seit heute (14.06.) ist die Mensa der Uni Bielefeld wieder geöffnet – für Gerichte zum Mitnehmen von 11:30 bis 14 Uhr. Vorher gab es das Mensaangebot ausschließlich in der Cafeteria im X-Gebäude der...
Wohnmobilhafen in Bielefeld nähe des Obersees möglich
In Bielefeld soll ein neuer Wohnmobilhafen entstehen. Im Auftrag der Bezirksvertretungen Heepen, Schildesche und Jöllenbeck hat das Umweltamt sieben mögliche Standorte untersucht. In der engeren...
French Open-Finalist Tsitsipas sagt für NOVENTI OPEN in Halle ab
Der French Open-Finalist Stefanos Tsitsipas hat seine Teilnahme an den 28. NOVENTI OPEN abgesagt. Tsitsipas könne wegen der Erschöpfung nach den letzten beiden Turnierwochen in Paris nicht in Halle...
Bielefelder wegen Geiselnahme vor Gericht
Sechs junge Männer aus Bielefeld müssen sich seit Montag vor dem Paderborner Landgericht verantworten. Sie sollen einen 18-Jährigen aus Hövelhof verprügelt und entführt haben. Im vergangenen Dezember...