Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Die Corona Meldelage in Bielefeld am 30.04.21

Am Freitag dem 30.04.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 175,0 ausgewiesen. Seit der letzten Meldung sind 148 neue Infektionsfälle hinzugekommen. Es entfallen 12 auf den gestrigen Donnerstag, 110 auf Mittwoch, 23 auf Dienstag und drei weitere liegen schon länger als sieben Tage zurück.* Durch die verzögerten Meldungen spiegelt die tagesaktuell vom RKI veröffentlichte und damit offizielle 7-Tagesinzidenz weiter nicht das tatsächliche Infektionsgeschehen wieder. Erst der Rückblick auf die vergangenen Tage zeigt ein genaueres Bild der gemeldeten Coronainfektionen.

Die Zahl der insgesamt offiziell bestätigten Infektionen in unserer Stadt steigt auf 13.734. Der Anteil der Mutanten an allen Neufällen der letzten 28 Tage liegt bei 49,9 Prozent. Als wieder genesen gelten nach geschätzten Angaben rund 11.000 Bielefelder. Die Zahl der an oder mit Corona gestorbenen Menschen steigt im Tagesvergleich um zwei Männer im Alter von 61 und 73 Jahren auf 308.

In den Bielefelder Krankenhäusern werden 77 (+/-0) Coronapatienten behandelt, 27 davon auf einer Intensivstation und 23 auch unter Beatmung. 

100.355 Personen haben in Bielefeld nach letzten Angaben bislang mindestens die erste Impfdosis gegen Corona erhalten.

Hier bekommt ihr alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld.

Graue Balken: Gemeldete Infektionen I Rote Linie: Meldeinzidenz *

Datenquellen: Infektionszahlen: LZG NRW/ RKI I Patientenzahlen: Stadt Bielefeld I Impfungen: KV WL (jeweils letzte Angaben)

 * Aufgrund der Meldezeitpunkte und Meldewege werden zwischen 16 und 24 Uhr beim Bielefelder Gesundheitsamt gemeldete Infektionen des Vortags erst am Folgetag in den Statistiken des LZG NRW und des RKI berücksichtigt. In unserer Grafik werden die Angaben des Vortags deshalb mit der Meldung des Folgetag vervollständigt. Auch in den weiter zurückliegenden Tagen kommt es immer wieder zu Korrekturen. Diese berücksichtigen wir ebenfalls.

Maskenpflicht fällt an öffentlichen Plätzen in Bielefeld weg
Seit Samstag (19.06.) gilt auf öffentlichen Plätzen in Bielefeld keine Maskenpflicht mehr, etwa in den Fußgängerzonen. Die Inzidenzwerte seien so weit gesunken, dass wir einen weiteren Schritt in...
Polizei im Bürgerpark im Einsatz: "Massive Präsenz hat Wirkung gezeigt"
Nach den turbulenten Partyszenen am vergangenen Wochenende im Bürgerpark ist es dort am Freitagabend (18.06.) vergleichsweise ruhig geblieben. Laut Leitstelle der Polizei hätten sich in der Spitze bis...
Autofahrer rast gegen Ampelmast und flüchtet
Der Fahrer eines Ford Fiesta ist am Freitagabend (18.06.) auf der Jöllenbecker Straße gegen einen Ampelmast gefahren und dann zusammen mit dem Beifahrer geflüchtet. Ein anderer Autofahrer fuhr gegen...
Carl-Severing-Straße in Quelle nach Unfall gesperrt
Die Carl-Severing-Straße in Quelle ist an der Einmündung Borgsenallee aktuell komplett gesperrt.  Dort hat es einen Unfall zwischen Auto und Radfahrer gegeben. Laut Leitstelle der Polizei ist der...
Die Coronalage in Bielefeld am 19. Juni
Am Samstag dem 19.06.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 4,5 ausgewiesen.* Bielefeld befindet sich damit weiter in Inzidenzstufe 1 der...
Ab Mittwoch wohl wieder Erstimpftermine im Bielefelder Impfzentrum
Das Bielefelder Impfzentrum wird wahrscheinlich ab Mittwoch (23. Juni) wieder Erstimpfungen anbieten können. In der kommende Woche würden NRW-weit rund 80.000 Dosen des Herstellers BionTech für...