Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

"Die fetten Jahre sind vorbei"

Die Stadtwerke Bielefeld können für das vergangene Geschäftsjahr einen Überschuss von 16,4 Millionen Euro an die Stadt überweisen. Angesichts des immer schärfer werden Wettbewerbs auf dem Energiemarkt sei dies ein gutes Ergebnis, hieß es heute Mittag bei der Vorstellung des Jahresabschlusses.
2013 mussten die Stadtwerke dazu noch erhebliche Sonderbelastungen stemmen, so gab es eine zusätzliche Ausschüttung von 25 Millionen Euro an die städtische BBVG, um die Stadtwerke-Rückkaufkosten zu bedienen, und weitere 58 Millionen Euro  für diverse Rückstellungen. Einen einmaligen Kraftakt, so nannte es der scheidenden Stadtwerke-Geschäftsführer Wolfgang Brinkmann. Noch stünden die Bielefelder Stadtwerke im Vergleich zu anderen kommunalen Versorgungsunternehmen hervorragend da – die Botschaft laute aber: die fetten Jahre sind vorbei.

Integrationsrat ruft Menschen in Bielefeld zur Wahl auf
Der Integrationsrat in Bielefeld ruft die Bürgerinnen und Bürger mit ausländischen Wurzeln in der Stadt dringend zur Bundestagswahl auf. Sie könnten die Zusammensetzung des neuen Bundestags erheblich...
Bielefelder Rat lehnt CDU-Antrag ab und wählt Verkehrsdezernenten
In der Ratssitzung in Bielefeld haben Irritationen um die Verkehrsprojekte am Waldhof und Artur-Ladebeck-Straße zu weiteren Diskussionen geführt. Die CDU wollte mit einem Dringlichkeitsantrag...
Baupläne für Hammer Mühle in Bielefeld vorgelegt
Ein Investor hat jetzt seine Pläne für ein Bauprojekt am Standort Hammer Mühle im Bielefelder Osten vorgelegt. Der Neubau soll Platz für die offene Lutter lassen und die alten Bäume stehen lassen. Das...
Bielefeld will als Hochwasserschutz Häuser begrünen
Die Landräte in OWL und Bielefelds Oberbürgermeister Clausen haben mit Regierungspräsidentin Pirscher Hochwasser-Konzepte für die Region beraten. Bielefeld hat für das gesamte Stadtgebiet eine Karte...
Die Coronalage in Bielefeld am 24. September: Inzidenz sinkt - Zahl der Todesfälle steigt
Am Freitag dem 24.09.2021 werden in Bielefeld 50 weitere laborbestätigte Coronainfektionen gemeldet. Diese verteilen sich auf mehrere zurückliegende Tage. Die vorläufige Corona-Inzidenz beträgt in...
Fridays for Future: Klimademo in Bielefeld
Am Freitag (24.09.) ruft die Klima-Bewegung Fridays for Future im Rahmen eines globalen Klima-Streiks auch in Bielefeld zu einer Demonstration auf. Der Protestzug startet um 14 Uhr vor dem...