Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Die Senne brennt auf 20 Hektar

Auf dem Truppenübungsplatz in Senne ist am Nachmittag in der Nähe einer Schießanlage ein Feuer ausgebrochen. Mittlerweile hat sich der Brand auf rund 200.000 Quadratmeter ausgeweitet. 150 Feuerwehrleute kämpfen rund um Hövelhof gegen den Großbrand, der sich wegen der Trockenheit und wegen des Windes sehr schnell ausgebreitet hat, ein Feuerwehrmann wurde dabei verletzt. Die genaue Brandursache ist noch unklar. Die Feuerwehr geht davon aus, dass sich die Löschungsarbeiten noch mehrere Stunden hinziehen werden.