Responsive image

on air: 

Jonas Becker
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Digitalcourage gegen Staatstrojaner

Rena Tangens

Der Bielefelder Datenschutzverein Digitalcourage will heute Verfassungsbeschwerde gegen den Einsatz sogenannter Staatstrojaner einreichen. Sie werden zur Verbrecherjagd von der Polizei genutzt. Dabei wird auf Smartphones oder Computern heimlich eine Spionage-Software aufgespielt, mit der die Ermittler zum Beispiel Nachrichten über Messenger-Dienste wie WhatsApp mitlesen können. Bis 2017 waren solche Maßnahmen nur zur Terrorabwehr erlaubt. Seit einer Gesetzesänderung darf sie nun auch die Polizei einsetzen, um Straftaten wie Mord, Raub, Betrug oder Geldwäsche aufzuklären. Rena Tangens von dem Bielefelder Datenschutzverein sagt, wer Smartphones heimlich beobachtet, forscht letztlich die Gedankenwelt der Nutzer aus und kann Persönlichkeitsbilder erstellen, die umfangreicher, gläserner nicht sein können". Das dürfe niemandem gestattet werden, auch nicht dem Staat.

"Staying Alive": Aktionswoche startet in Bielefelder Stadthalle
In der Bielefelder Stadthalle beginnt heute eine Veranstaltung zur bundesweiten „Woche der Wiederbelebung“. Das Thema soll zum Pflichtunterricht in den NRW-Schulen werden, mit OWL als Vorreiter. 150...
Feuerwehr probt zwei Abende in OWD-Tunnel in Bielefeld
Autofahrer in Bielefeld müssen sich, zumindest zeitweise, auf neue Verkehrsbehinderungen einstellen. Für eine Feuerwehrübung wird der OWD-Tunnel am Montag- und Dienstagabend zwischen 19.45 Uhr und 23...
Die Coronalage in Bielefeld am 20. September
Am Montag dem 20.09.2021 werden in Bielefeld 5 weitere laborbestätigte Coronainfektionen gemeldet. Alle entfallen auf Samstag. Die vorläufige Corona-Inzidenz beträgt in unserer Stadt 86,4 (-1,5)....
Mülltonnen und Carport abgebrannt
Am frühen Samstagmorgen ist die Bielefelder Feuerwehr zu zwei Bränden ausgerückt. An der Leedstraße wurde gegen kurz nach 3 Uhr ein Feuer gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte bereits...
Knapp 5000 Menschen bei Bielefelder Nachtansichten
Zu den Bielefelder Nachtansichten kamen am Samstagabend knapp 5000 Menschen. Damit wurden die Erwartungen des Veranstalters Bielefeld Marketing nicht ganz erfüllt. Die Stimmung sei aber sehr gut...
Kinder fahren kostenlos Bus und Bahn
Am Montag ist Weltkindertag. Deshalb fahren Kinder bis einschließlich 14 Jahren wie schon in den Vorjahren auch bei uns in Bielefeld an diesem Tag kostenlos Bus und Stadtbahn. Auch Nahverkehrszüge...