Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Diskussion zu Neonazis

"In der Bielefelder Universität ist kein Platz für Fremdenfeindlichkeit und die Ausgrenzung von Minderheiten." Mit diesen Worten hat Rektor Gerhard Sagerer am Abend eine Podiums-Runde eingeleitet. Etwa 60 Studierende verfolgten die Diskussion unter dem Titel "Neonazis den Raum nehmen?!" in einem Hörsaal 15.An der Uni studieren laut AStA zurzeit drei bekennende Neonazis. Nachdem einer der Studierenden wiederholt mit Pöbeleien und Provokationen aufgefallen sein soll, sah sich der Allgemeine Studierendenausschuss veranlasst, diese Diskussion einzuberufen und für das Thema zu sensibilisieren. In der Mensa kommt es offenbar immer wieder zu Flugblatt-Aktionen, bei denen rechtsextremes Gedankengut propagiert wird. Die Uni Bielefeld sammelt diese Blätter ein. Rechtlich hat sie keine Handhabe gegen mögliche Neonazis vorzugehen oder sie zu exmatrikulieren.

Impfmöglichkeit in den Testzentren LOOM und Universität
Ab der kommenden Woche kann man sich im LOOM und an der Uni ohne Termin gegen das Coronavirus impfen lassen. Das bieten die Testzentren PVM gemeinsam mit der Stadt und dem ASB an. Im LOOM wird in der...
Augustdorf im Kreis Lippe mit Inzidenzwert 1.000
Bei unseren Nachbarn im Kreis Lippe sticht Augustdorf heute (17.09.) bei der Coronainzidenz besonders negativ heraus: Hier ist der Wert auf über 1.000 gestiegen. Warum die Zahlen in Augustdorf so...
Polizei hat Bielefelder Synagoge weiter regelmäßig im Blick
Nachdem ein mutmaßlich islamistischer Anschlag auf die Synagoge in Hagen gestern (16.09.) verhindert wurde, bleibt auch die Bielefelder Polizei weiter wachsam. Sie habe die Synagoge an der Detmolder...
Auto landet auf Ubbedisser Straße im Graben
Bei einem Unfall auf der Ubbedisser Straße ist am Freitagmorgen (17.09.) ein 78-Jähriger in seinem Auto eingeklemmt worden. Er kam nach rechts von der Straße ab und landete im Straßengraben. Hier...
Diskussion um Rückbau der Artur-Ladebeck-Straße geht weiter
Der Rückbau der Artur-Ladebeck-Straße lässt den Beteiligten keine Ruhe. Jetzt wehrt sich der Präsident der Industrie- und Handelskammer in Bielefeld, Meier-Scheuven, gegen Vorwürfe, seine Kritik an...
3G-Kontrolle vor dem Arminia Heimspiel startet schon heute
Schon ab heute (17.09.) Nachmittag können sich Arminia-Fans auf die 3G-Regel kontrollieren lassen. Um die Schlangen vor dem Heimspiel morgen gegen Hoffenheim kurz zu halten, wird das Angebot auf dem...