Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Doppelmord: Angeklagter bleibt in Haft

Der 29jährige Verler, der beschuldigt wird, an Heiligabend 2013 ein Geschwisterpaar in Gütersloh ermordet zu haben, bleibt in Untersuchungshaft. Die Richter am Landgericht Bielefeld haben den Antrag des Angeklagten, den Haftbefehl aufzuheben, heute zurückgewiesen. Der 29jährige streitet die Tat weiterhin ab. Vor Gericht war heute auch ein psychiatrisches Gutachten Thema. Das bescheinigt dem Mann überdurchschnittliche Intelligenz, aber auch volle Schuldfähigkeit. Der Prozess wird jetzt im Januar fortgesetzt.