Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Doppelmord: Nachbarin sagt aus

Der Fall des Gütersloher Doppelmords wird zur Stunde vor dem Bielefelder Landgericht weiterverhandelt. Aussagen sollen eine Nachbarin des ermordeten Geschwisterpaares und die Kassiererin eines Bioladens. Bei der Angestellten soll der Tatverdächtige aus Verl die Flasche Wein gekauft haben, die er dem Geschwisterpaar an Heiligabend mitgebracht hatte. Dem 29-jährigen Angeklagten wird vorgeworfen, das Geschwisterpaar erstochen zu haben. Ein Mithäftling hatte am vergangenen Prozesstag ausgesagt, Motiv sei Habgier gewesen. Außerdem hätten die Getöteten ihren Bekannten und mutmaßlichen Mörder gehasst.