Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Doppelte Unfallflucht mit gestohlenem Auto

Mit einem in Bielefeld gestohlenen Auto hat ein junger Mann aus Verl in der Nacht auf Samstag zwei Unfälle verursacht. Auf einer Landstraße in Richtung Kaunitz touchierte er zunächst einen anderen Wagen, fuhr aber weiter. Wegen stark überhöhter Geschwindigkeit überschlug sich das Auto kurze Zeit später. Der 21jährige kam leicht verletzt davon und flüchtete wieder von der Unfallstelle, dieses Mal zu Fuß. Die Polizei konnte ihn aber kurz darauf nach Zeugenaussagen fassen. Weil er vermutlich unter Drogeneinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.