Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Dr. Oetker spendet für Flüchtlingshilfe

Die Bielefelder Dr. Oetker Gruppe spendet jetzt rund eine halbe Million Euro für die Flüchtlingshilfe. Jeweils 250.000 Euro gehen dabei an die Organisationen SOS-Kinderdorf und das Deutsche Rote Kreuz. Mit dem Geld will das SOS Kinderdorf Familien mit Kindern und minderjährige Flüchtlinge unterstützen. Das deutsche Rote Kreuz möchte unter anderem Unterkunftszelte, Feldbetten und Schlafsäcke für Flüchtlinge anschaffen.