Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Drei Demonstrationen am 5.11.

Mit gleich drei Demos kommt nächste Woche Samstag wieder viel Arbeit auf die Bielefelder Polizei zu. Am Jahnplatz will die rechtspopulistische AfD eine Kundgebung abhalten, vor dem Alten Rathaus versammelt sich das Bündnis gegen Rechts. Zudem gibt es eine Protestveranstaltung in der Schloßhofstraße. Die größte angemeldete Versammlung stellt das Bündnis gegen Rechts vorm Alten Rathaus. Zwischen 11 und 14 Uhr erwarten die Veranstalter bis zu 500 Teilnehmer. In Sichtweite versammelt sich fast zeitgleich die AfD am Jahnplatz und rechnet mit 250 Demonstranten. Die Polizei wird dazwischen eine Fläche absperren – aus „gefahrenabwehrenden Gründen“, heißt es. Die dritte Demo wird mit rund 100 Aktivisten in der Schloßhofstraße stattfinden. Zwischen 9 und halb 11 am Vormittag, wird gegen eine Veranstaltung einer rechtskonservativen Bielefelder Burschenschaft protestiert.