Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Drei Prozent mehr Arbeitslose

Auch In Bielefeld  ist die Zahl der Arbeitslosen im Juli leicht gestiegen. In diesem Monat sind in unserer Stadt 15.176 Menschen ohne Job gemeldet. Das waren über drei Prozent mehr als im Juni und zweieinhalb Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote stieg auf 9,3 Prozent. Am stärksten betroffen von dieser Entwicklung sind in Bielefeld jüngere Menschen. Gründe dafür sind das Ende ihrer Ausbildung und die Sommerferien.