Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Drei Tage keine neue Coronainfektion in Bielefeld gemeldet

Am Montag wurde am dritten Tag in Folge keine neue Coronainfektion von der Stadt gemeldet. Damit bleibt der Wert der bislang infizierten Bielefelder seit Beginn der Coronaausbreitung weiter bei 387. Die Zahl der genesenen Bielefelder steigt im im Tagesvergleich um vier auf 344. Damit gelten jetzt 40 Menschen in unserer Stadt als aktuell infiziert. Zur Anzahl der Corona-Patienten in den Bielefelder Krankenhäusern gibt es heute keine Angaben. Gestern wurden elf Patienten behandelt, vier davon unter Beatmung auf einer Intensivstation. Drei Bielefelder sind bislang mit einer Coronainfektion verstorben. In den letzten sieben Tagen wurden acht Neuinfektionen gemeldet. Dieser Wert ist ausschlaggebend für erneute Einschränkungen im öffentlichen Leben. Sollte er auf 170 steigen wäre die von Bund und Land NRW beschlossene Infekztionsobergrenze erreicht.

Alle Meldungen zu den Auswirkungen der Coronakrise in Bielefeld bekommt ihr hier.