Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Drei Tote bei Unfällen

Bei Unfällen sind in der Region am Wochenende drei Menschen getötet worden. In Detmold fuhr ein 17 jähriger mit seinem Auto vor einen Baum. Der Jugendliche und seine 44 jährige Beifahrerin und Halterin des Autos waren sofort tot. Eine 22 jährige Frau überlebte schwer verletzt auf dem Rücksitz. In Gütersloh wurde eine 87jährige Frau getötet. Sie hatte als Beifahrerin im Auto eines 29 jährigen gesessen, der auf einer Kreuzung mit einem anderen Auto zusammengestoßen war.