Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Drogendealer verurteilt

Drei Männer aus Holland, die regelmäßig Drogen nach Deutschland geschmuggelt haben, wurden vom Bielefelder Landgericht zu Haftstrafen verurteilt. Dabei handelt es sich um die Gruppe, die im Februar von der Polizei auf dem Ikea-Parkplatz überführt wurden. Der Drahtzieher der Aktion, ein 44-jähriger wurde zu 5 ½ Jahren Haft verurteilt. Sein 21-jähriger Sohn bekam zwei Jahre auf Bewährung. Ihr Komplize muss für 3 ½ Jahre ins Gefängnis. Die beiden Mittelsmänner aus Gütersloh, die die Drogen der Niederländer in unserer Region weiterverkauft hatten wurden bereits zu Haftstrafen verurteilt. Bei dem Geschäft auf dem Ikea-Parkplatz ging es um Marihuana und Kokain.