Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

DSC: Bielefeld verzichtet auf eine Million Forderungen

Die Stadt will Arminia mit einer Million bei der Sanierung helfen. Wie das WB heute schreibt, verzichtet sie auf ein Drittel ihrer Forderungen von über drei Millionen Euro. Voraussetzung dafür ist der Verkauf der Schüco-Arena an die Investorengruppe. Der Verein und die Verwaltung haben sich darauf geeinigt, dass 2,23 Millionen Euro sofort zurückgezahlt werden, wenn das Geld aus dem Stadion-Verkauf da ist. Auf die Zinsen und die Zinseszinsen verzichtet die Stadt dann. Am 8.November soll der Rat darüber entscheiden. Eine Mehrheit gilt als sicher.