Responsive image

on air: 

Dennis Grollmann
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Dunstabzugshaube brennt in Döner-Imbiss

Die Bielefelder Feuerwehr war am Samstagabend an der Herbert Hinnendahl-Straße am Hauptbahnhof im Einsatz. Hier hatte eine Dunstabzugshaube in einem Döner-Restaurant Feuer gefangen, Grund war vermutlich ein Fettbrand. Wegen der Rauchentwicklung musste das Restaurant kurzzeitig schließen, das Wohnhaus wurde evakuiert, die Straße gesperrt. Die Feuerwehr löschte die Abzugshaube und suchte nach weiteren Glutnestern im Verlauf des Abzugs – wurde aber nicht fündig. Nachdem das Haus durchgelüftet wurde, konnten die Bewohner wieder zurück, verletzt wurde niemand.