Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

E-Perso ist begehrt

Obwohl deutlich teurer und von Kritikern als technisch veraltet bezeichnet- der neue Personalausweis ist in Bielefeld begehrt. Die Bielefelder sind heiß auf den e-perso, mit dem u.a. auch im Internet eingekauft werden kann. "Vor der Bürgerberatung haben heute Morgen schon Menschen gewartet, um den neuen Perso zu beantragen", sagte uns Rüdiger Schmidt, der Leiter des Bürgeramts. Mittlerweile hätten sich im Gebäude lange Schlangen gebildet. Es gebe einen regelrechten Run auf das neue Dokument. Genauso groß wie der Ansturm auf den neuen Ausweis, sei aber auch der auf den Alten gewesen. Laut Schmidt haben Donnerstag und Freitag rund 1500 Menschen noch den vertrauten Perso beantragt. So viele wie  sonst in einer Woche. Der alte Ausweis kostete nur 8 Euro, der neue ist mit 28 Euro wesentlich teurer.