Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ei auf Auto geworfen

Am vergangenen Freitag hat ein unbekannter Täter in Bielefeld ein Auto mit einem Ei beworfen. Der Vorfall passierte gegen halb Acht am Abend auf dem Stadtring in Höhe der Fußgängerbrücke zur Treppenstraße. Das kleine Ei sorgte für eine Beule im Dach der Mercedes C-Klasse und einen Lackschaden. Die Polizei ermittelt jetzt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Sachbeschädigung. Von einem Halloween Scherz geht die Polizei trotz des Datums nicht aus.