Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Eichen müssen gefällt werden

An der Jöllenbecker Straße sind zwei große Eichen zur Gefahr geworden. Die Bäume müssen deshalb gefällt werden. Die Eichen werden bereits seit Jahren beobachtet, weil sie schon seit Längerem starke Schäden aufweisen. Ein Baum wurde durch einen Blitzschlag zusätzlich geschädigt. Im Stamm des anderen sorgt ein Pilzbefall dafür, dass sich das Holz zersetzt. Weil die Jöllenbecker Straße so stark befahren ist, muss jetzt kurzfristig gehandelt werden, heißt es von der Stadt. Die Bäume sollen am Samstag gefällt werden. Die Jöllenbecker Straße ist dann im Bereich Untere Wende und Westerfeldstraße zwischen 6 und 10 Uhr gesperrt.