Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Eigentumswohnungen boomen

Eigentumswohnungen sind in Bielefeld so begehrt wie noch nie. Das ist ein Ergebnis des neuen Wohnungsmarktberichts des Bauamts. Demnach haben sich die Genehmigungen für Eigentumswohnungen mehr als verdreifacht. Die Preise für Eigentumswohnungen ziehen weiter an. 2.400 Euro pro Quadratmeter müssen im Schnitt auf den Tisch gelegt werden. Die Immobilienpreise steigen fast überall: Ein freistehendes Einfamilienhaus kostet im Schnitt 300.000 Euro, fast 20.000 mehr als im Jahr davor. Und auch die Mieten sind gestiegen, wenn auch relativ moderat um 2, 7%, heißt es vom Bauamt. Bielefeld entwickele sich immer mehr als DER Innenstadtwohnort in der Region. Nur 1,1% der Wohnungen stehen leer. Auch das weist auf einen angespannten Wohnungsmarkt hin, so das Bauamt. Nn für Rabi.