Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Einbrecher nutzen Silvesterfeiern

In der Silvesternacht haben Einbrecher in Bielefeld viermal gezielt zugeschlagen. Während die Bewohner feierten, hebelten Diebe in Hoberge, in Dalbke und zweimal im Innenstadtbereich Türen auf, um Bargeld oder Schmuck zu ergattern. Da alle Einbrüche zwischen 20 Uhr abends und 3 Uhr Nachts stattfanden, geht die Polizei davon aus, dass die Diebe sich gezielt die Silvesternacht ausgesucht haben, um Beute zu machen. Hinweise auf die bisher unbekannten Täter nimmt die Polizei entgegen.