Responsive image

on air: 

Christina Scheuer
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Eine Verletzte und 30.000 Euro Schaden

Bei einem Brand in einem Reihenhaus in Gellershagen hat am Morgen eine 51jährige Frau eine Rauchvergiftung erlitten. Der Schaden in dem Haus in der Jülicher Straße beläuft sich nach Einschätzung der Feuerwehr auf rund 30.000 Euro. Brandursache ist vermutlich ein technischer Defekt. Gegen zwanzig nach fünf war der Brand heute Morgen ausgebrochen. 20 Feuerwehrleute brauchten rund eine halbe Stunde, um ihn zu löschen.