Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Einige nehmen zu wenige Flüchtlinge auf

Einige Städte in OWL haben bislang nicht so viele Flüchtlinge aufgenommen, wie sie eigentlich müssten. Das geht aus neuen Zahlen der Bezirksregierung in Detmold hervor. Die entsprechenden Bürgermeister haben darum jetzt Post bekommen. Nach Bielefeld ist kein Brief gegangen. Unsere Stadt beherbergt mehr Flüchtlinge als vorgesehen. Die Quote liegt bei 118 Prozent. Im lippischen Horn-Bad Meinberg liegt diese Quote unter 50 Prozent.