Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Einschränkungen im Zugverkehr

Ab März müssen Bahnreisende aus OWL rund sieben Monate mit Einschränkungen im Zugverkehr  rechnen. Grund sind Bauarbeiten an drei Bahnbrücken in Bielefeld, sagte die Bahn. Besonders heftig wird das Wochenende des 16./17. Märzes: dann wird der Hauptbahnhof Bielefeld komplett gesperrt sein. Fernzüge halten dann nicht in Bielefeld, Gütersloh und Herford. Der Nahverkehr endet in Gütersloh und Herford. Das ist notwendig, weil an den Oberleitungen für die zweite Phase der Brückensanierungen gearbeitet werden muss. Die beginnt direkt danach und soll bis Oktober andauern. In dieser Zeit halten zum Beispiel IC-Züge auf der Linie Köln-Hannover-Dresden nicht in Herford und Gütersloh.