Responsive image

on air: 

Stephan Schueler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Einspar-Diskussion beim Theater Bielefeld

Wo kann das Theater Bielefeld weiter einsparen? Dazu hat die Verwaltung gestern den Mitgliedern des Betriebsausschusses Bühnen und Orchester einen Plan vorgelegt. 600.000 Euro sollen beim Theater demnach gestrichen werden – das kann bedeuten, dass unter anderem die Theaterkarten teurer werden.  Der Betriebsausschuss kritisierte das und will den Einsparbetrag auf 515.000 Euro drücken. Am 10. Dezember wird Kämmerer Löseke den Haushaltsentwurf einbringen, in welchem der Konsolidierungsbeitrag von 600.000 Euro enthalten ist. Im April werden sich aller Voraussicht nach Finanz- und Personalausschuss, sowie der Rat, mit dem Haushalt beschäftigen.