Responsive image

on air: 

Nico-Laurin Schmidt
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Einzelhandel geht gestärkt ins neue Jahr

Die Tage nach Weihnachten und Silvester waren erfolgreich für die Geschäfte in der Bielefelder Innenstadt. Vom Einzelhandelsverband Ostwestfalen Lippe heißt es, man sei mit dem Umsatz nach den Feiertagen sehr zufrieden. Vor allem der Verkauf von Textilware konnte sich noch einmal steigern. In der Weihnachtszeit liefen dort noch die Geschäfte aufgrund des warmen Wetters nicht ganz so gut. Die Preisreduzierungen seien deshalb auch in diesem Jahr früher gewesen als sonst üblich, sagte Thomas Kunz vom Handelsverband Ostwestfalen Lippe. Wieder sind  in den Tagen nach Weihnachten nicht nur viele Bielefelder, sondern auch Kunden aus der ganzen Region gekommen um Gutscheine einzulösen und zu Bummeln. Der Umtausch ist dabei deutlich weniger geworden. Insgesamt schätzt Thomas Kunz den Umsatz in den  Monaten November und Dezember auf rund 420 Millionen Euro.