Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Engersche Straße in Schildesche wieder frei

Die Bielefelder Autofahrer haben seit heute Nachmittag eine Großbaustelle weniger. Die Sanierungsarbeiten an der Engerschen Straße in Schildesche sind jetzt planmäßig beendet. Bis zum Nachmittag hatte es sich in Höhe der Johannisbach-Brücke noch gestaut, seit 14:30 Uhr sei der Straßenabschnitt aber wieder komplett frei. Über sechs Wochen lang musste die Engersche Straße in Höhe der Johannisbach-Brücke saniert werden. Dort hatte es im November 2013 einen Wasserohrbruch gegeben. Damals waren die Leitungen vorort nur provisorisch repariert worden, jetzt im Sommer habe man die Leitungen und die Anschlüsse komplett saniert, heißt es vom Amt für Verkehr.