Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Entlastung für Jugendämter

In Nordrhein- Westfalen sollen sich jetzt alle 186 Jugendämter um unbegleitete minderjährige
Flüchtlinge kümmern. Damit möchte die Landesregierung Bielefeld aber auch sechs weitere Städte entlasten. Das kündigte die NRW-Familienministerin und Bielefelderin Christina Kampmann heute in Düsseldorf an. Ziel sei eine gerechtere Verteilung der Aufgaben. Das Jugendamt Bielefeld betreut etwa 500 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Mit einem Gesetz möchte die Landesregierung zum Ende des Jahres die Verteilung ganz genau regeln.