Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Entscheidung über Bombenentschärfung

In Schildesche entscheidet sich heute im Laufe des Tages vermutlich, ob es eine weitere Bombenentschärfung geben muss. Die Baggerarbeiten an der Straße „Am Balgenstück“ sind gestern losgegangen, um möglicherweise eine weitere Fliegerbombe freizulegen. Das Grundwasser ist abgesenkt worden, die Bodenverhältnisse sind aber schwierig. Das verdächtige Objekt soll dort in knapp sechs Metern Tiefe liegen. Sollte ein Blindgänger gefunden werden, müssten die Häuser drum herum wahrscheinlich heute noch evakuiert und die Bombe entschärft werden.