Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Entwarnung für MPG

Für das Bielefelder Max-Planck Gymnasium gibt es Entwarnung in Sachen Asbest. Alle gezogenen Proben hätte keine oder nur geringe Schadstoffbelastungen gezeigt, hieß es noch gestern Abend vom städtischen Immobilienservicebetrieb. Der Schulbetrieb könne deshalb kurzfristig wieder aufgenommen werden. Bei den Sanierungsarbeiten in dem asbestbelasteten Schulgebäude war es zu einem Unfall im Naturwissenschaftlichen Trakt gekommen. Die beauftragte Spezialfirma hatte den Baustaub nicht ordnungsgemäß abgesaugt.