Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ergebnisse der Labortests

Es gibt endgültige Entwarnung: der Verdacht auf Schweinegrippe bei zwei Patienten im Klinikum Bielefeld hat sich nicht bestätigt. Das haben vor wenigen Minuten die Ärzte bekannt gegeben. Der Labor-Test am Berliner Robert-Koch-Institut brachte die Gewissheit. Die Ergebnisse trafen gegen 15 Uhr in Bielefeld ein. Das betroffene Geschwisterpaar leidet demnach definitiv nicht an der Schweinegrippe. Die beiden dürfen jetzt auch wieder nach Hause. Die Erleichterung am Klinikum ist groß.