Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ermittlungen gegen Genth eingestellt

Die Ermittlungen gegen den Vorsitzenden des Hauptverbandes des Deutschen Einzelhandels, den Bielfelder Stefan Genth, sind eingestellt worden. Unter anderem weil er beim Umbau seines Hauses Schwarzarbeiter beschäftigt haben soll, hatte die Bielefelder Staatsanwaltschaft ermittelt. „Es bleibe ein gewisser Verdacht", wird Oberstaasanwalt Reinhard Baumgart in der NW zitiert. Das Verfahren wurde aber wegen Geringfügigkeit eingestellt.