Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ermittlungen nach Babyleichen-Fund

Nach dem Fund einer Babyleiche in Delbrück hat die Mordkommission Bielefeld die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei sucht jetzt die Mutter des Kindes und geht ersten Hinweisen aus der Bevölkerung nach. Ein Spaziergänger hatte am Samstagvormittag das tote Baby in einem Gebüsch wenige Meter hinter einer alten Turnhalle gefunden. Die Leiche wurde noch am Abend obduziert. Laut den Gerichtsmedizinern starb das Mädchen nicht durch äußere Gewalteinwirkung, die genaue Todesursache steht aber noch nicht fest. Das Baby soll im Laufe der vergangenen Woche geboren sein, also noch mehrere Tage gelebt haben, bevor es in dem Gebüsch abgelegt wurde.