Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Erneute Pleite für Arminia

Arminia Bielefelds Talfahrt in der Fußball-Bundesliga geht weiter. Der DSC verlor auch das Westfalen-Derby gegen Schalke 04 vor 26.100 Zuschauern mit 0:2. Damit wartet Trainer Michael Frontzeck auch im siebten Pflichtspiel auf seinen ersten Sieg beim DSC. Christian Eigler hatte in der 21. Minute die große Chance zur Arminen-Führung, doch Schalkes Keeper Manuel Neuer hielt glänzend. Postwendend gelang Schalke durch Varela die Führung (24.). Danach dominierte S 04 die Partie bis zur Pause. In der zweiten Halbzeit bemühten sich die Arminen zwar, doch eine Viertelstunde vor Schluss machte Halil Altintop alles klar für die Gäste (74.). Trotz der sechsten Pleite im siebten Pflichtspiel muss sich Trainer Michael Frontzeck keine Sorgen um seinen Job machen. Er bleibt bis zum Saisonende unser Trainer, sagte DSC-Finanzchef Roland Kentsch nach dem Spiel. In der Tabelle bleibt Arminia zumindest bis heute Abend auf Nichtabstiegsplatz 15.