Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Erst 7.500 Karten verkauft

Drei Tage vor dem Heimspiel gegen den MSV Duisburg ist noch unklar, welche Arminen-Elf am Montag um 20 Uhr 15 aufläuft. Markus Bollmann und Morike Sako haben heute mit dem Training begonnen, Franck Guela musste dagegen mit einem grippalen Infekt pausieren. Weiter unklar ist ob der ehemalige Finanzchef des DSC Arminia und jetzt MSV-Geschäftsführer Roland Kentsch am Montag in der SchücoArena zugegen sein wird. Bisher sind erst 7.500 karten für die Partie verkauft.