Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Erste Demos starten heute

Schon heute startet das antifaschistische Bündnis in Bielefeld damit, vor dem Naziaufmarsch morgen zu demonstrieren. Mehrere Gruppen wollen der Opfer der Nazis Gedenken, heute am 9.November, 80 Jahre nach der Pogromnacht, in der jüdische Synagogen, Geschäfte und Wohnungen angezündet, verwüstet und geplündert wurden. Um 18 Uhr startet der Protest. Die heutige Demonstration startet am Jahnplatz und endet mit einem Gedenken am ehemaligen Standort der Synagoge in der Turnerstraße. Morgen dann sollen hunderte Nazis aus ganz Deutschland in Bielefeld zu einer Demo anreisen. Deshalb nochmals der Hinweis: Die Innenstadt wird von der Polizei zum  Sperrgebiet erklärt. Ab 11 Uhr herrscht am Hauptbahnhof absolutes Parkverbot. Ab 12 Uhr bleibt die Innenstadt dann zwischen Hauptbahnhof und Landgericht für den Verkehr gesperrt. Um 14 Uhr startet der Marsch. Wir von Radio Bielefeld begleiten das Geschehen den ganzen Tag live.