Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Erste Ratssitzung nach der Wahl

Im Bielefelder Rat geht es heute Nachmittag um erste Entscheidungen und Weichenstellungen nach der Wahl. Der ehrenamtliche Bürgermeister bzw. die Bürgermeisterin wird gewählt. Die SPD setzt dabei erneut auf Karin Schrader als Stellvertreterin von Pit Clausen. Die CDU setzt neuerdings auf Andreas Rüther statt wie bisher Detlef Helling. Der unterlegene Oberbürgermeister-Kandidat soll bereits für die nächste Wahl 2020 in Stellung gebracht werden. Die Grünen und die BfB schicken mit Hannelore Pfaff und Johannes Delius eigene Kandidaten ins Rennen. Sie beklagen aktuell u.a. den Zeitpunkt der Bürgermeister-Wahl und dass Bielefeld keine dringlicheren Themen hätte als dieses. Die Bezirksvertretungen der Stadt sind schon einen Schritt weiter. Dort sind jetzt weitere Bezirks-Bürgermeister gewählt worden und wieder hat die SPD die meisten Politiker-Stimmen hinter sich bringen können. Im Bezirk Mitte behält der SPD-Mann Hans-Jürgen Franz seinen Vorsteher-Posten. In Stieghorst hat Gerhard Henrichsmeier von der CDU sein Amt überraschend abgeben müssen. Der 75-jährige, jahrelange Bezirksbürgermeister unterlag gestern dem SPD-Kandidaten Reinhard Schäffer.