Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Erste Turnhallen werden leer

Unter anderem durch die Schließung der Balkanroute gibt es in Bielefeld im Moment eine Zuweisungspause von Flüchtlingen. Wir haben bereits gestern darüber berichtet. Jetzt werden wegen dieser anhaltenden Pause die ersten Schulturnhallen frei. Die Bewohner der Hallen in Senne und Stieghorst können bald umziehen. Das heißt aber nicht, dass die Hallen direkt an die Schulen weitergegeben werden, sagt Sozialdezernent Nürnberger in der NW. Denn die Bezirksregierung Arnsberg geht zwar davon aus, dass die Zuweisungspause bis in den April hinein andauert. Aber ob danach die Hallen noch als Notunterkünfte gebraucht werden, steht noch nicht fest. Die dritte städtische Turnhalle – die Almhalle – soll noch weiter betrieben werden.