Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Erster Abendmarkt am Gründonnerstag

Der erste Termin für den Abendmarkt am Klosterplatz steht. Am 2. April, dem Donnerstag vor Ostern, bauen die Händler das erste Mal ihre Stände auf. Von 16 bis 20 Uhr können Bielefelder dann an zehn Ständen Obst und Gemüse, Fisch und Fleisch, Blumen und Gebäck kaufen. Die meisten Produkte werden aus der Region kommen und vieles wird Bio sein, heißt es vom Veranstalter Bielefeld Marketing. Auch einige Gastronomen am Klosterplatz wollen sich am Abendmarkt beteiligen und dort Getränke und Snacks anbieten. Mit dem Markt soll wieder mehr Flair und sogar etwas „Biergarten-Feeling“ auf den Klosterplatz kommen,  so Sebastian Wappelhorst von Bielefeld Marketin. Denn es werde auch Sitzgelegenheiten geben, wo Besucher ein Feierabend-Bier oder einen Kaffee trinken können. Nach dem ersten Markt am Gründonnerstag soll der Markt jeden Donnerstag bis Mitte Oktober stattfinden.