Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

erstes Minarett für Bielefeld

Bielefeld soll sein erstes Minarett bekommen. Der islamische Kulturverein möchte seine Moschee an der Windelsbleicher Straße damit komplettieren. Ein entsprechender Antrag für das 19 Meter hohe Minarett liegt dem Bauamt vor. Die Reaktionen auf die Pläne des islamischen Kulturvereins sind geteilt. Von Oberbürgermeister Eberhard David heißt es in einer Stellungnahme: die Entscheidung über den Bau eines Minaretts sollte im Konsens getroffen werden. Politik und Verwaltung sollten moderierend helfen.