Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Erwachsene sollen 12 jährige "abgezogen" haben

Vor dem Bielefelder Landgericht müssen sich seit heute zwei 24 und 26 Jahre alte Männer aus Herford verantworten. Ihnen wird schwere räuberische Erpressung vorgeworfen. Sie sollen eine 12 Jährige insgesamt vier Mal ausgeraubt und mit einem Taschenmesser bedroht haben. In einem Fall sollen die Männer dem Mädchen auch brennendes Deospray auf den Arm gesprüht haben. Die Angeklagten schwiegen heute zu den Vorwürfen. Das Mädchen wurde unter Ausschluss der Öffentlichkeit gehört. Der Prozess wird in der kommenden Woche fortgesetzt.