Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Erweiterungsbau der Uni rückt näher

Für den Erweiterungsbau der Uni hat der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW jetzt den Planungsauftrag erteilt. Die Firma AGN aus Ibbenbüren soll das neue Gebäude realisieren. Der Bau soll neben den Parkhäusern auf den freien Parkflächen unterhalb der Uni entstehen und die Uni mit dem zukünftigen FH Campus an der Langen Lage verbinden. In das neue Gebäude sollen die Fakultäten für Soziologie, Geschichte, Philosophie und Theologie einziehen. Außerdem wird dort eine große, neue Mensa für Studierenden beider Hochschulen entstehen. Desweiteren soll der Bau auch als Ausweichfläche für die Uni genutzt werden, die dann in Teilen saniert werden kann. Das neue Unigebäude soll etwa 7 Fußballfelder groß werden und kostet 131.000.000 Euro. Baubeginn ist in einem Jahr. 2013 soll alles fertig sein.