Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Esdar kandidiert als Einzige für den SPD-Vorsitz

Wiebke Esdar kandidiert als Einzige für den SPD-Vorsitz in Bielefeld. Nach dem Rückzug von Bewerber Frank Diembeck läuft alles darauf hinaus, dass Ratsfrau Wiebke Esdar neue SPD-Unterbezirksvorsitzende wird. Diembeck verzichtet aus beruflichen Gründen auf eine Kandidatur, so seine Begründung. Der scheidende SPD-Chef Marcus Lufen rechnet nicht mit weiteren Kandidaten, aber theoretisch seien auch noch Vorschläge während des Parteitags am 11. und 12. März möglich.