Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Etwas mehr Arbeitslose in Bielefeld

In Bielefeld hat sich die Zahl der Arbeitslosen im Dezember leicht erhöht. Insgesamt zählt die Agentur für Arbeit 184 Arbeitslose mehr, als noch im November. Die Arbeitslosenquote ist von 9,1 auf 9,2 Prozent gestiegen. Arbeitsagentur-Chef Thomas Richter bewertet die Gesamtsituation trotzdem positiv: Vor einem Jahr habe es hier in Bielefeld noch 4.400 oder 23 Prozent Arbeitslose mehr gegeben, so Richter. Erfreulich sei auch, dass Langzeitarbeitslose und ältere Menschen zunehmend von der guten Entwicklung profitierten.